Start  .  Kontakt  .  Newsletter  .  Impressum
Suche

 

 

Was ist Russland?

„Wodka, Borschtsch, Ballett“ fallen als erste Schlagworte, gefolgt von Balalaika, Perestroika oder Dostojewskij.


Dann ist man bei den üblichen Klischees angelangt. Kann man Russland in Worte oder Daten fassen ?

„Mit dem Verstand kann man Russland nicht erfassen...An Russland kann man nur glauben...“( F.I. Tjuttschew )


Der Vielvölkerstaat Russland ist der flächenmäßig größte Staat der Erde und nicht nur in geographischer und klimatischer Hinsicht ein Land der Superlativen und Extreme. Neben den Russen, die die Mehrheit der Bevölkerung darstellen, leben noch 100 andere Völker auf russischem Gebiet. Das moderne Russland ist geprägt von widerstreitenden politischen Interessen und demokratischen Reformen.

Ebenso widersprüchlich erscheint uns in der westlichen Welt die „russische Seele“:Herzliche Gastfreundschaft und Melancholie, Mystik und Vernunft schaffen ein buntes Bild.

Als Rechtsnachfolger der Sowjetunion ist Russland Atommacht und ständiges Mitglied im Weltsicherheitsrat. Die soziale Lage in Russland zeichnet das Bild einer zutiefst gespaltenen Gesellschaft.

Armut und Reichtum finden sich in extremster Form nebeneinander. Angaben der Weltbank zufolge lebt jeder fünfte Russe unterhalb der Armutsgrenze, die Mittelschicht verdient im Monat umgerechnet rund 430 Euro. Zwischen 40000 und 100000 Obdachlose leben allein in Moskau, laut UNICEF fliehen jährlich ca. 30000 Kinder aus ihren Familien auf die Straße.

Sie teilen ihr Dasein mit einer riesigen Anzahl von Straßenhunden, auch hier gibt es nur Schätzungen. Zwischen 25000 und 100000 sollen es nach Biologenmeinung sein.

Werbeagentur Augsburg eg media, Werbeagentur Augsburg · Homepage erstellen: Einfaches CMS